Corona-Krise: Szenarien Medenrunde Sommer 2020

Der Badische Tennisverband hat am gestrigen Mittwoch Entscheidungen über das weitere Vorgehen bezüglich der Sommerspielrunde 2020 getroffen. Da der weitere Verlauf der aktuellen Corona-Pandemie nur schwer vorhersehbar ist, wurden zwei Szenarien erstellt, die bei unterschiedlichen Entwicklungen greifen werden. Die zwei Szenarien sind im Detail unter www.badischertennisverband.de aufgeführt. In Kürze zusammengefasst ist festzuhalten, dass die Medenspiele ab dem 15. Juni 2020 beginnen oder bei behördlichen Auflagen über den 1. Juni hinaus abgesagt werden.

Hoffen wir für alle Mitglieder, für die die Medenrunde wesentlicher Bestandteil ihres Tennisjahres und Highlight ist, dass die Wettbewerbe dieses Jahr doch noch stattfinden können. Generell wünschen wir uns natürlich, dass die Corona-Restriktionen bald zumindest gelockert werden und wir unsere schöne Tennisanlage endlich nutzen dürfen. Wir werden Euch insofern weiterhin auf dem Laufenden halten und wünschen ein frohes Osterfest, wenn auch ohne Tennis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.